The Richest Girl in Town

Und da wir schon vom Geld und Luxus reden, noch dies:

Als ich diesen Sommer mit meinen beiden Mädchen, eine auf jeder Seite, durch die Strassen von Oerlikon schlenderte, war ich einfach nur stolz. Stolz auf meine beiden Töchter, die so mutig und stark durchs Leben gehen und so wunderbare Menschen sind. Und ich war froh. Froh, dass ich sie beide so sehr mag und so gerne mit ihnen zusammen bin.

Von diesen Schätzen umgeben, fühlte ich mich, wie die reichste Frau in Zürich. (Und das bin ich, glaub, wirklich!)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>